Logo Felik GmbH 1 
 

Die eigentliche Beheizung wird meist am nächsten Morgen nach den vorbereitenden Arbeiten gestartet, da sie im Durchschnitt 6 - 12 Stunden dauert und nicht unterbrochen werden darf.

Während der Beheizung ist immer mindestens ein Mitarbeiter anwesend. Seine Aufgabe ist es, für die Einhaltung der vorgegebenen Heißluft-Temperatur zu sorgen und die Heißluft-Maschinen und die Heizöl-Versorgung zu überwachen. In dem beheizten Raum, aber auch in den angrenzenden Räumen werden laufend Kontrollgänge durchgeführt, um etwaige Unregelmäßigkeiten rechtzeitig zu erkennen.

 

 

Felik GmbH

Kurzes Ende 15
03249 Sonnewalde OT Münchhausen
 
Tel.: 035323 / 63510
Fax.: 035323 / 63535

E-Mail: joachim@froeschke.de